Weiterbildung (Quelle: Hans Braxmeier)

Berufliche Weiterbildung in der Chemischen Industrie

Einrichtungen bieten umfangreiches Angebot an Kursen, Seminaren und Schulungen

Durch berufliche Weiterbildung können Berufsanfänger und berufserfahrene Arbeitnehmer ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen. In Kursen, Seminaren, Schulungen und Weiterbildungsgängen können neue Technologien, Verfahren und Arbeitsweisen erlernt werden. Berufliche Weiterbildungseinrichtungen bieten darüber hinaus häufig persönliche Beratung an und geben Tipps zur beruflichen Zukunft.

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund
Anschrift:
Ardeystraße 93 - 95
44139 Dortmund
Beschreibung:
Bildungszentrum für die Verarbeitung von Kunststoffen, Beschichtungen und Korrosionsschutz, Ausbildungsstelle für Korrosionsschutz, Kunststoffschweißen, Maler- und Lackierarbeiten
Basisdaten
Kategorie: Weiterbildungseinrichtung,  Oberflächentechnologie
Mitarbeiter: > 500
Gründungsjahr: 1980
Zertifizierung:
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt:
Werkstoff:
Verfahren:
Abfallart:
Absatzmarkt:
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt