Weiterbildung (Quelle: Hans Braxmeier)

Weiterbildungseinrichtungen

Durch berufliche Weiterbildung können Berufsanfänger und berufserfahrene Arbeitnehmer ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen. In Kursen, Seminaren, Schulungen und Weiterbildungsgängen können neue Technologien, Verfahren und Arbeitsweisen erlernt werden. Berufliche Weiterbildungseinrichtungen bieten darüber hinaus häufig persönliche Beratung an und geben Tipps zur beruflichen Zukunft.

  • Ergebnisse: 8
  • Liste A-Z
  • Ort wählen:
  • Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH für Handwerk und Industrie

    Anschrift:
    Weidenstraße 2
    48683 Ahaus
    Beschreibung:
    Die Berufsbildungsstätte in Ahaus bildet Verfahrensmechaniker/innen für Kunststoff- und Kautschuktechnik aus und bietet viele weitere Ausbildungen und Weiterbildungen in den Bereichen Kunststofftechnik, Bautechnik, Holztechnik, Metalltechnik usw. an.
    Basisdaten
    Kategorie: Weiterbildungseinrichtung,  Basischemie (anorganisch, organisch)
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
    Fortbildung, Lernen, VHS, Kammern, Verbände, Vereine, Chemikalie, Grundstoff, Rohstoff, Massenproduktion
  • Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Maler- und Lackiererinnung Düsseldorf

    Anschrift:
    Auf´m Tetelberg 11
    40221 Düsseldorf
    Beschreibung:
    Das btz bildet Fahrzeuglackierer, Bauten- und Objektbeschichter sowie Marler und Lackierer aus.
    Basisdaten
    Kategorie: Berufskolleg,  Weiterbildungseinrichtung
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff: Kunststoff, Metall
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
    Allgemeinbildung, Berufsbildende Schule, Berufsfachschule, Ausbildung, Fortbildung, Lernen, VHS, Kammern, Verbände, Vereine
  • Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund

    Anschrift:
    Ardeystraße 93 - 95
    44139 Dortmund
    Beschreibung:
    Bildungszentrum für die Verarbeitung von Kunststoffen, Beschichtungen und Korrosionsschutz, Ausbildungsstelle für Korrosionsschutz, Kunststoffschweißen, Maler- und Lackierarbeiten
    Basisdaten
    Kategorie: Weiterbildungseinrichtung,  Oberflächentechnologie
    Mitarbeiter: > 500
    Gründungsjahr: 1980
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
    Fortbildung, Lernen, VHS, Kammern, Verbände, Vereine, Optimierung, Stoffeigenschaften, Beschichtung, Vorbehandlung
  • Fraunhofer UMSICHT

    Anschrift:
    Osterfelder Straße 3
    46047 Oberhausen
    Beschreibung:
    Entwicklung von nachaltigen Produkten, Prozessen und Dienstleistungen; Finden der Balance zwischen ökonomischen, sozialen und ökologischen Faktoren; Bereitstellung und Transfer von wissenschaftlichen Erkenntnissen in Unternehmen der Rohstoff- und Energiewirtschaft
    Basisdaten
    Kategorie: Biotechnologie,  Kunststofftechnologie,  Chemienahe Dienstleistungen,  Kreislaufwirtschaft,  Oberflächentechnologie,  Analytik+Laborservices,  Beratung,  Auftragsforschung,  Rohstoffe+Halbzeuge,  Oberflächenbeschichtung,  Industrielle Biotechnologie,  Entsorgung+Recycling,  Abfall-/Entsorgungsberatung,  Weiterbildungseinrichtung,  Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
    Mitarbeiter: 250 - 499
    Gründungsjahr: 1990
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren: Imprägnierung mit überkritischem Kohlendioxid
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
    Verfahrenstechnik, Katalyse, Mikroorganismen, Industrielle Biotechnik, Kautschuk, Polymere, Extrusion, Schäumen, Gießen, Spritzen, Pressen, Industrienahe Dienstleistung, Standortvorteil, Infrastruktur, Wertschöpfung, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz, Recycling, Linearwirtschaft, Wiederverwertung, Optimierung, Stoffeigenschaften, Beschichtung, Vorbehandlung, Mengenbestimmung, Analyten, qualitativ, quantitativ, Strukturanalyse, instrumentell, Consulting, Planung, Unternehmensberatung, Bewertung, Gutachten, Drittmittel, FuE, Forschungsprojekt, Studien, Gutachten, Wissenstransfer, Halbfabrikat, Rohmaterial, Metall, Kunststoff, Halbfertiges Material, Fertigung, Verfahrenstechnik, Substrate, Beschichtungsverfahren, Primer, Weiße, Industrieproduktion, biotechnologische Verfahren, Wiederverwertung, Kreislaufwirtschaft, Nachhaltigkeit, Aufbereitung, Wiederverwendung, Abfallvermeidung, Abfalltrennung, Abfallwirtschaft, Kreislaufwirtschaft, Fortbildung, Lernen, VHS, Kammern, Verbände, Vereine, Dienstleistung, Forschungszentrum, FuE, Angewandte Forschung
  • Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen

    Anschrift:
    Seffenter Weg 201
    52074 Aachen
    Beschreibung:
    Wissenschaftliche und praxisorientierte Forschung auf dem Gebiet der Kunststofftechnik. Wissenschaftliche Fachabteilungen für Extrusion und Kautschuktechnologie, Faserverstärkte Kunststoffe und Polyurethane, Formteilauslegung und Werkstofftechnik, Spritzgießen. Lehrstuhl für Kunststofftechnik für die Ausbildung Studierender an der RWTH Aachen. Aus- und Weiterbildung in der Handwerkswirtschaft und Technologietransfer.
    Basisdaten
    Kategorie: Transferstellen,  Kunststofftechnologie,  Auftragsforschung,  Kunststoffverarbeitung,  Weiterbildungseinrichtung,  Hochschulinstitute
    Mitarbeiter: 250 - 499
    Gründungsjahr: 1950
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Kunststofftechnologie, Oberflächentechnik
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
    Technologietransfer, Netzwerk, Kooperation, Austausch, Wissen, Experten, Kautschuk, Polymere, Extrusion, Schäumen, Gießen, Spritzen, Pressen, Drittmittel, FuE, Forschungsprojekt, Studien, Gutachten, Wissenstransfer, Kunststoff, Halbzeug, Faser, Folie, Granulat, Pulver, Urformverfahren, Umformverfahren, Fortbildung, Lernen, VHS, Kammern, Verbände, Vereine, Forschungseinrichtung, Akademische Ausbildung, Fakultät
  • ISK® Iserlohner Kunststoff-Technologie GmbH

    Anschrift:
    Saatweg 37
    58644 Iserlohn
    Beschreibung:
    Firmenberatung, Produkt- und Werkzeugentwicklung, CAE, Prozessoptimierung, Material- und Schadensanalyse, anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung/Verbundprojekte, Seminare, firmenspezifische Schulungen (Inhouse-Training), Fachtagungen
    Basisdaten
    Kategorie: Chemienahe Dienstleistungen,  Beratung,  Messtechnik,  Qualitätskontrolle,  Weiterbildungseinrichtung
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Kunststofftechnologie
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
    Industrienahe Dienstleistung, Standortvorteil, Infrastruktur, Wertschöpfung, Consulting, Planung, Unternehmensberatung, Bewertung, Gutachten, Analytik, Messung, Kalibrierung, Justierung, Automatisierung, Fertigung, digital, analog, Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement, ISO-Zertifizierung, Normen, Optimierung, Fortbildung, Lernen, VHS, Kammern, Verbände, Vereine
  • TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG - Bildungszentrum Dortmund

    Anschrift:
    Bärenbruch 128
    44379 Dortmund
    Beschreibung:
    Bildungszentrum für Aus- und Weiterbildungen, Umschulungen, Seminare und Lehrgänge in den Bereichen Metalltechnik, Schweißtechnik, Farb- und Beschichtungstechnik, Mikrotechnologie usw.
    Basisdaten
    Kategorie: Weiterbildungseinrichtung
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
    Fortbildung, Lernen, VHS, Kammern, Verbände, Vereine
  • WFZruhr Wirtschaftsförderungszentrum Ruhr für Entsorgungs- und Verwertungstechnik e.V.

    Anschrift:
    Am Brambusch 24
    44536 Lünen
    Beschreibung:
    Das WFZruhr ist eine freiwillige Initiative von mehr als 100 öffentlichen und privaten Unternehmen der Kreislaufwirtschaft im Ruhrgebiet. Die Mitglieder dieses Kompetenz-Netzwerks rgebiet verstehen sich als Techno-logie- und Systemführer und decken das gesamte Leistungsspektrum derKreislaufwirtschaft ab.
    Basisdaten
    Kategorie: Weiterbildungseinrichtung,  Chemienahe Dienstleistungen,  Kreislaufwirtschaft,  WFZruhr e.V.
    Mitarbeiter: < 10
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
    Fortbildung, Lernen, VHS, Kammern, Verbände, Vereine, Industrienahe Dienstleistung, Standortvorteil, Infrastruktur, Wertschöpfung, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz, Recycling, Linearwirtschaft, Wiederverwertung, Kompetenz, Kreislaufwirtschaft, Beseitigung, Aufbereitung, Müll, Nachhaltigkeit