Labortag an der Westfälischen Hochschule (Quelle: Claudia Schumann)

Bildungsprojekte

Mit kreativen Experimenten lassen sich Schülerinnen und Schüler schnell für Chemie, Biologie und Naturwissenschaften begeistern. Im Ruhrgebiet vermitteln zahlreiche Bildungsprojekte Kindern, Jugendlichen und Studenten naturwissenschaftliches Wissen zu verschiedenen Themen und laden zum Ausprobieren und Nachmachen ein. Komplexe wissenschaftliche Zusammenhänge werden in Schülerlaboren leicht verständlich erklärt und veranschaulicht.

  • Ergebnisse: 12
  • Liste A-Z
  • Ort wählen:
  • DLR School Lab an der TU Dortmund

    Anschrift:
    Emil-Figge-Straße 66
    44227 Dortmund
    Beschreibung:
    Hier werden Kinder und Jugendliche selbst zu Forschern und Entdeckern, indem sie verschiedene Experimente (z. B. Chaos im Sonnensystem, Robotik und virtuelle Welten, Fahrzeuge der Zukunft) eigenhändig durchführen und dabei unter fachkundiger Anleitung spielerisch lernen.
    Basisdaten
    Kategorie: Bildungsprojekt,  Basischemie (anorganisch, organisch)
    Mitarbeiter:
    Schüler:
    Studenten:
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
  • EnergyLab - Schülerlabor

    Anschrift:
    Munscheidstraße 14
    45886 Gelsenkirchen
    Beschreibung:
    Das Schülerlabor im Wissenschaftspark Gelsenkirchen ist ein außerschulischer Lernort zur Förderung des Nachwuchses in den Feldern Klimaschutz und Energietechnik. Das EnergyLab bietet die Möglichkeit den Treibhauseffekt, die Stromerzeugung sowie Technologien der Erneuerbaren Energien durch selbständiges Experimentieren praktisch kennenzulernen.
    Basisdaten
    Kategorie: Chemieatlas,  Bildungsprojekt
    Schüler:
    Studenten:
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
  • Evonik-Schülerlabor (Universität Duisburg-Essen)

    Anschrift:
    Lotharstraße 1
    47057 Duisburg
    Beschreibung:
    Das Schülerlabor zeigt mit modernsten Experimenten, wie sich chemische und physikalische Eigenschaften von Materialien verändern, wenn man von der makroskopischen Welt in die mikroskopische wechselt und bis in den Bereich von wenigen Nanometern vordringt. In der interdisziplinären Lernumgebung gibt es neben einem hochauflösenden Lichtmikroskop ein Rasterelektronenmikroskop sowie ein Rasterkraftmikroskop, um die Makro-, Mikro- und Nanowelt sichtbar und erlebbar zu machen.
    Basisdaten
    Kategorie: Bildungsprojekt
    Gründungsjahr: 2009
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
  • Industrielack-Museum

    Anschrift:
    Drehbrückenstraße 13
    44147 Dortmund
    Beschreibung:
    Exponate wie Rohstoffe, Pigmente, technische Geräte, lackierte Gegenstände, historischer Schriftverkehr oder branchentypische Werbeartikel dokumentieren die Vielfalt und bewahren die Erinnerung an Binde- und Lösungsmittel, gemahlene Mineralien und geheime Zutaten, die bei der Farb- oder Lackherstellung Verwendung fanden.
    Basisdaten
    Kategorie: Bildungsprojekt
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Gründungsjahr: 2009
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
  • KITZ.do - Schülerlabor der TU Dortmund

    Anschrift:
    Rheinlanddamm 201
    44139 Dortmund
    Beschreibung:
    Im KITZ.do sind SchülerInnen, Kinder und Jugendliche Forscher! Es heißt weg vom Frontalunterricht hin zum eigenständigen Experimentieren. Sie stellen Fragen, experimentieren und werten ihre Forschungsergebnisse aus. Es stehen dabei mehrere Experimentiereinheiten zur Verfügung wie Robotik, Wetter und Klima, Analytik, Elektronik, Boden und Wasser.
    Basisdaten
    Kategorie: Bildungsprojekt
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
  • LaborGarten am Heisenberg-Gymnasium

    Anschrift:
    Preußische Straße 225
    44339 Dortmund
    Beschreibung:
    Das Molekularbiologische Labor ist ein eigenständiges Schülerlabor des Gymnasiums, welches mit Hilfe unterschiedlicher Stiftungen und Sponsoren aufgebaut wurde. Es werden Labortechniken der Lebenswissenschaften gezeigt, die Teil des Lehrplans sind und im Zuge der Kontextualisierung im Unterricht eingebracht werden können.
    Basisdaten
    Kategorie: Bildungsprojekt,  MINT-Schule/Zentrum
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
  • Mobile Technikwerkstatt (SIHK Hagen)

    Anschrift:
    Bahnhofstraße 18
    58095 Hagen
    Beschreibung:
    Mit der mobilen Technikwerkstatt kommen verschiedene Workshops mit entsprechenden Arbeitsmaterialien, Werkzeugen und Geräten an interessierte Schulen. Information und Beratung für Lehrkräfte zur MINT-Förderung sowie attraktive Kurse und Experimentierfelder für Jugendliche schaffen Anreize zur Beschäftigung mit diesem Thema.
    Basisdaten
    Kategorie: Chemieatlas,  Bildungsprojekt
    Mitarbeiter:
    Schüler:
    Studenten:
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
  • RWE-Labor (zdi-Zentrum Mülheim an der Ruhr)

    Anschrift:
    Wiesenstraße 35
    45473 Mülheim an der Ruhr
    Beschreibung:
    Schulungslabor für Smart Metering (intelligente Strommessung). Es bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich mit IT und Robotertechnik auseinanderzusetzen.
    Basisdaten
    Kategorie: Chemieatlas,  Bildungsprojekt
    Mitarbeiter:
    Schüler:
    Studenten:
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
  • Schülerlabor Energie (zdi-Zentrum Kreis Kleve)

    Anschrift:
    Marie-Curie-Straße 1
    47533 Kleve
    Beschreibung:
    Das Schülerlabor des zdi-Zentrums Kreis Kleve cleverMINT an der Hochschule Rhein-Waal ist ein außerschulischer Lernort zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses und zur Berufsorientierung im MINT-Bereich.
    Basisdaten
    Kategorie: Bildungsprojekt
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
  • TEC Labs - Schülerlabore (Hochschule Bochum)

    Anschrift:
    Lennershofstraße 140
    44801 Bochum
    Beschreibung:
    Die Hochschule Bochum bietet Schülerlabore (sog. TECLabs) zu unterschiedlichen Themen und MINT-Fächern (Technik, Physik, Informatik) an. Ziel ist es, Jungen und Mädchen frühzeitig für technische Berufe zu begeistern und Lehrerinnen und Lehrern eine Möglichkeit zu bieten, den Unterricht durch Experimente an der Hochschule zu vertiefen.
    Basisdaten
    Kategorie: Bildungsprojekt
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
  • zdi-Schülerlabor der Hochschule Hamm-Lippstadt

    Anschrift:
    Marker Allee 76 - 78
    59063 Hamm
    Beschreibung:
    Berührungsängste gegenüber technischen und naturwissenschaftlichen Fächern abbauen, naturwissenschaftliche Disziplinen vernetzen sowie Nachwuchs fördern und begeistern: Das sind Aufgaben und Ziele des zdi-Laborprogramms der Hochschule Hamm-Lippstadt. Sie verfügen über ein stationäres Labor an der Hochschule sowie über einen MINT-Labortruck.
    Basisdaten
    Kategorie: Chemieatlas,  Bildungsprojekt
    Schüler:
    Studenten:
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):
  • zdi Schülerlabor (zdi-Netzwerk Perspektive Technik)

    Anschrift:
    Parkstraße 42
    59425 Unna
    Beschreibung:
    Außerschulischer Lernort für Grundschulen und weiterführende Schulen aus dem Kreis Unna zur Durchführung von Unterrichtsprojekten (Projekt Fleckiflitzer, Dem Strom auf der Spur mit James und Marie, Lego-Roboter Angebote etc.) oder individuellen Schulprojekten.
    Basisdaten
    Kategorie: Chemieatlas,  Bildungsprojekt
    Mitarbeiter:
    Schüler:
    Studenten:
    Gründungsjahr:
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Suchbegriff(e):