Chemikerausbildung am Hans-Böckler-Berufskolleg Marl (Quelle: Chemkom e.V.)

Ausbildung in der Chemischen Industrie

Frühzeitig Begeisterung für MINT-Berufe wecken

Vor dem Hintergrund eines sich abzeichenden Fachkräftemangels in der chemischen Industrie kommt der Ausbildung in den naturwissenschaftlichen MINT-Fächern eine entscheidende Bedeutung zu. Jugendliche sollen möglichst früh für eine spätere Berufslaufbahn in der Chemie begeistert werden. Im Ruhrgebiet und in NRW wurden die Zeichen der Zeit erkannt: Zahlreiche Institutionen möchten mit interessanten Bildungsgängen und Projekten dem erwarteten Fachkräftemangel bereits jetzt entgegenwirken.

Durchführung chemischer Experimente durch Kinder

Wissenschaft + Bildung

MINT-Schulen/-Zentren

Der MINT-Ausbildung kommt eine entscheidende Bedeutung zu, um Kinder und Jugendliche möglichst früh für eine technische Berufslaufbahn zu begeistern.

Erfahren Sie mehr

Chemische Lehre im Labor

Wissenschaft + Bildung

Berufskollegs

An Berufskollegs/-schulen können allgemeine Schulabschlüsse sowie berufliche Weiterbildungen erreicht werden.

Erfahren Sie mehr

Wissenschaft + Bildung

Bildungsprojekte

In Projekten gilt es, naturwissenschaftlich-technische Zukunftsthemen spielerisch zu erforschen und den Nachwuchs für spannende MINT-Fragestellungen zu begeistern.

Erfahren Sie mehr

Logo des Projekts Elementare Vielfalt

Wissenschaft + Bildung

Elementare Vielfalt

Warum eine Ausbildung in der Chemie starten? Ganz einfach, weil die chemisch-pharmazeutische Industrie dir als erfolgreiche Branche viele Vorteile bietet.

Erfahren Sie mehr

Wissenschaft + Bildung

Ausbildungsgänge

Den Berufseinstieg im Blick: Die Übersicht bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich über den Berufseinstieg zu informieren.

Erfahren Sie mehr