Anlage zur Lackproduktion (Quelle: Harold Scholz GmbH & Co. KG)

Maschinenbau für die Oberflächenverarbeitung

Unternehmen aus NRW sind Spitzenreiter

Die Oberflächentechnik ist bei den zum größten Teil automatisiert ablaufenden Beschichtungsprozessen auf leistungsfähige Maschinen und Anlagen angewiesen. Durch moderne Technologien im Maschinenbau - etwa bei der Vorbehandlung, Verzinkung, Pulverbeschichtung oder beim Lackieren - können Oberflächen immer effizienter, schneller und einfacher veredelt werden. NRW ist Spitzenreiter in Deutschland, wenn es um die Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Maschinen und Anlagen aus dem Bereich der Oberflächentechnologie geht. Neben den Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus gibt es eine breite Basis an Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Oerlikon Metco Coating Services GmbH
Anschrift:
Helmholtzstraße 4 - 6
40764 Langenfeld (Rhld.)
Beschreibung:
Die Oerlikon Metco Coating Services GmbH produziert für Sie funktionale Oberflächen für den Einsatz unter extremsten Verschleiß- und Korrosionsbedingungen. Die Technologie des Thermischen Spritzens bietet die Möglichkeit, diese Aufgabe nachhaltig und ressourcenschonend zu lösen. Das Leistungsspektrum der Oerlikon Metco umfasst die Herstellung und Beschichtung von Einzelteilen bis hin zur Fertigung von Großserien. Durch die Flexibilität des Thermischen Spritzens bestehen vielfältige Möglichkeiten zur Reparatur Ihrer vom Verschleiß bedrohten, hochwertigen Baueile.
Basisdaten
Kategorie: Maschinen-/Anlagenbau,  Oberflächentechnologie,  Oberflächenbeschichtung
Mitarbeiter: 10 - 249
Gründungsjahr: 1998
Zertifizierung: ISO 9001:2020, ISO 14001:2020, ISO 18001:2020; ISO 50001:2020, B-Corp
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt:
Werkstoff: Metall, Keramik, Karbide (Cermet)
Verfahren: Mechanische Vor- und Nachbearbeitung, Thermisches Beschichten mit Flammspritzen, Lichtbogenspritzen, Plasmaspritzen und Hochgeschwindigkeitsspritzen (HVOF)
Abfallart:
Absatzmarkt: Maschinen- und Anlagenbau, Stahl, Textil, Energie, Chemie, Landwirtschaft, Automotive, Transport
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt