Anlage zur Mineralstoffaufbereitung in Lünen (Quelle: MAV GmbH)

Umwelt-/Entsorgungstechnik - Die Technologieexperten

Mit innovativen Produktionsverfahren Energie sparen und die Umwelt schonen

In der Umwelttechnik werden technologische Verfahren entwickelt, die zu einer umweltschonenden und energiesparenden Produktion beitragen. Darunter fällt z. B. die messtechnische Erfassung und Überwachung von Schadstoffen oder Umweltschäden zum Schutz von Gewässer und Boden sowie zum Schutz vor Lärm und Strahlen. Zudem werden industrielle Prozesse so optimiert, dass Emissionen und Abfälle verringert und vermieden werden können, z. B. bei der Abfallbeseitigung, Abwasserreinigung, Abgasreinigung, Müllverbrennung, beim Recycling oder in Entstaubungsverfahren. Zahlreiche Unternehmen im Ruhrgebiet haben sich auf Aufgaben der Umwelttechnik spezialisiert.

Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V.
Anschrift:
Bliersheimer Straße 58
47229 Duisburg
Beschreibung:
Forschungsinstitut mit Ausrichtung auf Entwicklung, Bewertung und Optimierung von verfahrenstechnischen Prozessen und Verfahren im Bereich von Luftreinhaltung, Filtration, Wasseraufbereitung, Nanopartikelherstellung und Recycling.
Basisdaten
Kategorie: Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen,  Kreislaufwirtschaft,  Umwelt-/Entsorgungstechnik,  Umweltanalytik,  Nanotechnologie
Mitarbeiter: 10 - 249
Gründungsjahr: 1989
Zertifizierung:
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt:
Werkstoff:
Verfahren:
Abfallart:
Absatzmarkt:
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt