Abfallentsorgungszentrum in Gescher (Quelle: EGW mbH)

Entsorgung + Recycling - Die zertifizierten Fachbetriebe

Der richtige Umgang mit Produktionsabfällen

Entsorgungsunternehmen übernehmen Aufgaben der Abfallbeseitigung und Abfallverwertung. Neben der kontrollierten Abgabe von Stoffen an die Umwelt und der Deponierung birgt gerade der Bereich Recycling und Verwertung große Potenziale. So können die hohen Kosten der Abfallbeseitigung minimiert und Produkte dem Stoffkreislauf zurückgegeben werden. In der Chemischen Industrie fallen vor allem industrielle Produktionsabfälle an, wie z. B. Lösemittel, Säuren, Laugen, Laborchemikalien, Filterstäube oder Schwermetalle. Ihre Entsorgung ist mit speziellen Anforderungen verknüpft und kann nur von besonders qualifizierten Betrieben, den zertifizierten Entsorgungsfachbetrieben, durchgeführt werden.

MKK GmbH Kunststoffrecycling
Anschrift:
Im Rohnweiher 45
53797 Lohmar
Beschreibung:
Familienbetrieb mit 40-jähriger Erfahrung im Kunststoffrecycling, Lohnvermahlung und Kunststoffhandel. Großer Maschinenpark für die Annahme und Verarbeitung einer großen Palette an Kunststoffen (LDPE, HDPE, PP, H-PVC, W-PVC, ABS, PS, PA6 / PA66, PC, PMMA, PC/ABS).
Basisdaten
Kategorie: Chemiehandel,  Kreislaufwirtschaft,  Entsorgung+Recycling,  Kunststofftechnologie,  Rohstoffe+Halbzeuge,  Kunststoffverarbeitung
Mitarbeiter: < 10
Gründungsjahr: 1963
Zertifizierung:
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung: Verwertung / Recycling von Kunststoffresten und -AbfällenLohnvermahlung von Kunststoffen
Produkt: Kunststoff-Mahlgüter, Kunststoff-Regranulate
Werkstoff: Kunststoff
Verfahren:
Abfallart:
Absatzmarkt: Automotive, Compound-Industrie, Baubranche
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt