Abfallentsorgungszentrum in Gescher (Quelle: EGW mbH)

Entsorgung + Recycling - Die zertifizierten Fachbetriebe

Der richtige Umgang mit Produktionsabfällen

Entsorgungsunternehmen übernehmen Aufgaben der Abfallbeseitigung und Abfallverwertung. Neben der kontrollierten Abgabe von Stoffen an die Umwelt und der Deponierung birgt gerade der Bereich Recycling und Verwertung große Potenziale. So können die hohen Kosten der Abfallbeseitigung minimiert und Produkte dem Stoffkreislauf zurückgegeben werden. In der Chemischen Industrie fallen vor allem industrielle Produktionsabfälle an, wie z. B. Lösemittel, Säuren, Laugen, Laborchemikalien, Filterstäube oder Schwermetalle. Ihre Entsorgung ist mit speziellen Anforderungen verknüpft und kann nur von besonders qualifizierten Betrieben, den zertifizierten Entsorgungsfachbetrieben, durchgeführt werden.

Chemische Fabrik Wocklum Gebr. Hertin GmbH & Co. KG
Anschrift:
Glärbach 2
58802 Balve
Beschreibung:
Entwicklung und Produktion von anorganischen Säuren, Laugen und Feststoffen sowie Spezialchemikalien für die Behandlung von Oberflächen, u.a. Industriereiniger, Produkte zur Vorbehandlung von Metallen und Kunststoffen, Abwasserbehandlungschemikalien und Galvanotechnische Produkte, Rücknahme verbrauchter Säuren und Laugen als Entsorgungsfachbetrieb
Basisdaten
Kategorie: Chemienahe Dienstleistungen,  Kreislaufwirtschaft,  Entsorgung+Recycling,  Rohstoffe+Halbzeuge,  Oberflächentechnologie
Mitarbeiter: 10 - 249
Gründungsjahr: 1822
Zertifizierung: ISO 9001:2008, ISO 14001:2004, ISO 22000:2005, Responsible Care, Ökoprofit, Entsorgungsfachbetrieb
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt: Galvanik-Chemie, Reinigungsmittel
Werkstoff: Kunststoff, Metall
Verfahren: Chromatierung, Lackieren, Phosphatierung, Vorbehandlung
Abfallart:
Absatzmarkt:
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt