Laborgerät zur Biogasmessung  (Quelle: BlueSens gas sensor GmbH)

Messtechnik für chemische Analysen

Unternehmen entwickeln Prüfgeräte, Software und Zubehör

In der chemischen Analyse kommt Messtechnik in allen Bereichen zum Einsatz. Ob als Gaswarnanlage, Waage, pH-Messelektrode, IR-Messsysteme oder in der Grenzflächenspektroskopie, Wasseranalytik und zerstörungsfreien Werkstoffprüfung - die Anwendung von Prüfgeräten und Zubehör ist weit gefächert. Immer wichtiger werden Systemlösungen, die neben stationären Messgeräten auch entsprechende Software zur computergestützten Auswertung der Messergebnisse liefern.

Robotchemie E. Weischenberg Nachf. GmbH & Co. KG
Anschrift:
Schäferstraße 3
45844 Gelsenkirchen
Beschreibung:
Reinigungsmittel, Membranfiltration, Dosiertechnik, Abwasseraufbereitung, Entschäumungstechnik, Analyse, Datenerfassung
Basisdaten
Kategorie: Chemienahe Dienstleistungen,  Kreislaufwirtschaft,  Spezialchemie,  Analytik+Laborservices,  Messtechnik,  Umwelt-/Entsorgungstechnik
Mitarbeiter: 10 - 249
Gründungsjahr: 1952
Zertifizierung: ISO 9001:2008, ISO 14001:2004
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt:
Werkstoff:
Verfahren:
Abfallart:
Absatzmarkt: Automobilindustrie, Energie-/Elektrotechnik, Metallindustrie
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt