Laborgerät zur Biogasmessung  (Quelle: BlueSens gas sensor GmbH)

Messtechnik für chemische Analysen

Unternehmen entwickeln Prüfgeräte, Software und Zubehör

In der chemischen Analyse kommt Messtechnik in allen Bereichen zum Einsatz. Ob als Gaswarnanlage, Waage, pH-Messelektrode, IR-Messsysteme oder in der Grenzflächenspektroskopie, Wasseranalytik und zerstörungsfreien Werkstoffprüfung - die Anwendung von Prüfgeräten und Zubehör ist weit gefächert. Immer wichtiger werden Systemlösungen, die neben stationären Messgeräten auch entsprechende Software zur computergestützten Auswertung der Messergebnisse liefern.

DIFFU-THERM® Helmut Klumpf Technische Chemie KG
Anschrift:
Industriestraße 15
45699 Herten
Beschreibung:
Herstellung von Mitteln zur Werkstoffprüfung, z.B. Farbeindring-Prüfmittel, magnetische Rissprüfmittel. Die Produkte ermöglichen die Überprüfung sowohl von metallischen als auch teilweise von nicht-metallischen Werkstoffen. Somit werden zwei Verfahren angeboten: das Farbeindring-Verfahren und das Magnetpulver-Verfahren.
Basisdaten
Kategorie: Chemienahe Dienstleistungen,  Oberflächentechnologie,  Messtechnik,  Qualitätskontrolle
Mitarbeiter: < 10
Gründungsjahr: 1950
Zertifizierung:
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt:
Werkstoff:
Verfahren:
Abfallart:
Absatzmarkt: Automobilindustrie
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt