Produktionsanlagen im Chemiepark Marl (Quelle: Evonik Industries AG)

Anlagenbau für die chemischen Industrie

Experten für Planung, Bau und Betrieb von Industrieanlagen

Die Planung und Errichtung funktionsfähiger Industrieanlagen werden von erfahrenen Ingenieuren und Technikern durchgeführt. Gerade bei chemischen Anlagen ist durch die vielfältigen Stoffstromverbünde und Prozesse oft eine besondere Expertise gefragt. Zu den Ingenieurleistungen gehören in der Regel Konstruktion, Lieferung, Montagearbeiten, Inbetriebnahme, Instandhaltung und Projektmanagement.

Weidner Beiztechnik GmbH
Anschrift:
Glückauf-Ring 35 - 37
45699 Herten
Beschreibung:
Mobile Beiztechnik zur Reinigung und Passivierung von Metallen. Reinigung und Dekontamination von Produktionsanlagen in der chemischen und petrochemischen Industrie. Reinigung von Wärmetauschern, Kolonnen, Behältern, Tanken, Abscheidern, Kältemaschinen, Dampfkesseln u.v.m.
Basisdaten
Kategorie: Chemienahe Dienstleistungen,  Kreislaufwirtschaft,  Oberflächentechnologie,  Analytik+Laborservices,  Industrieanlagenbau,  Rohstoffe+Halbzeuge,  Oberflächenbeschichtung,  Maschinen-/Anlagenbau,  Entsorgungslogistik,  Abfall-/Entsorgungsberatung
Mitarbeiter: 10 - 249
Gründungsjahr: 1965
Zertifizierung: SCC, ISO-9001, WHG
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt: Beizmittel, Dekontaminationsreiniger, Wärmetauscher Reiniger, Kälteanlagen Reiniger u.v.m.
Werkstoff: Edelstahl usw.
Verfahren: Beiztechnik, Passivierung
Abfallart:
Absatzmarkt: Metallbau, Petrochemie, Chemische Industrie, Dampfkesselbau und Betreiber, Wärmetauscherbau und Betreiber, Lebensmittelindustrie u.v.m.
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt