Chemiehandel (Quelle: Fotolia)

Chemiehandel - Vertrieb chemischer Produkte

Unternehmen sind Bindeglied zwischen Produktion und Weiterverarbeitung

Unternehmen des Chemiehandels sind zugleich Abnehmer und Lieferant von chemischen Produkten. Sie lagern unterschiedlichste Chemikalien, Hilfsstoffe, Zwischen- und Endprodukte und sorgen für einen bedarfsgerechten und sicheren Vertrieb. Somit stellen Chemiehändler ein wichtiges Bindeglied zwischen chemischer Produktion und verarbeitender Industrie dar.

solvadis distribution GmbH
Anschrift:
Essener Straße 99
46047 Oberhausen
Beschreibung:
Vermarktung von Basis- und Spezialchemikalien organische Lösemittel, Biodiesel, Lohnmischungen, Lohnformulierungen, Lagerung, Distribution
Basisdaten
Kategorie: Chemienahe Dienstleistungen,  Chemiehandel
Mitarbeiter: 10 - 249
Gründungsjahr: 2000
Zertifizierung: ISO 9001:2000 ESAD II / SQAS
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt: Additive, Kraftstoffe, Lösungsmittel, Polymere
Werkstoff:
Verfahren:
Abfallart:
Absatzmarkt: Automobilindustrie, Kunststofftechnologie, Lackindustrie, Metallindustrie, Pharmazie, Wasch- und Reinigungsmittelindustrie
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt