Chemiehandel (Quelle: Fotolia)

Chemiehandel - Vertrieb chemischer Produkte

Unternehmen sind Bindeglied zwischen Produktion und Weiterverarbeitung

Unternehmen des Chemiehandels sind zugleich Abnehmer und Lieferant von chemischen Produkten. Sie lagern unterschiedlichste Chemikalien, Hilfsstoffe, Zwischen- und Endprodukte und sorgen für einen bedarfsgerechten und sicheren Vertrieb. Somit stellen Chemiehändler ein wichtiges Bindeglied zwischen chemischer Produktion und verarbeitender Industrie dar.

Köhler Technologie-Systeme GmbH & Co. KG
Anschrift:
Remestraße 18
58300 Wetter
Beschreibung:
Konzentration auf der industriellen Wasseraufbereitung mithilfe von Abwasseranlagen und Trennungsmitteln, Produkte zur mechanischen Abwasserreinigung (Filtersäcke, Bandfilter u. v. m.
Basisdaten
Kategorie: Kreislaufwirtschaft,  Oberflächentechnologie,  Spezialchemie,  Industrietechnik,  Messtechnik,  Chemiehandel,  Rohstoffe+Halbzeuge,  Maschinen-/Anlagenbau,  Umwelt-/Entsorgungstechnik
Mitarbeiter: < 10
Gründungsjahr: 1999
Zertifizierung:
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt: Flockungsmittel, Spaltmittel, Entschäumer, Geruchsbeseitiger, Mikrobizid, Filtersäcke, Bandfiltervlies, Faltkartonfilter, Farbnebelabscheider, Filtermatten, Filtertaschen, Spritzdüsen
Werkstoff:
Verfahren:
Abfallart:
Absatzmarkt: Automotive, Lakierbetriebe, Industrie mit Abwasserbehandlungsanlagen
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt