Chemiehandel (Quelle: Fotolia)

Chemiehandel - Vertrieb chemischer Produkte

Unternehmen sind Bindeglied zwischen Produktion und Weiterverarbeitung

Unternehmen des Chemiehandels sind zugleich Abnehmer und Lieferant von chemischen Produkten. Sie lagern unterschiedlichste Chemikalien, Hilfsstoffe, Zwischen- und Endprodukte und sorgen für einen bedarfsgerechten und sicheren Vertrieb. Somit stellen Chemiehändler ein wichtiges Bindeglied zwischen chemischer Produktion und verarbeitender Industrie dar.

ALGURA Chemie GmbH & Co. KG
Anschrift:
Handwerkerstraße 12
48720 Rosendahl
Beschreibung:
Herstellung Bootslacke, Bootsbeschichtungen, Holzlacke, Holzbeschichtungen, Gießharze für die Fotovoltaik, Glas- und Fliesenbeschichtungen und viele weitere. Spezialität 1K-PU, Polyurethane, Lösemittellacke 1K / 2K, Wasserlacke 1K / 2K, Epoxidharze, Spritzlackierung, Analytik, Auftragsforschung, Entwicklung, Beschichtungen nach Kundenwunsch
Basisdaten
Kategorie: Bauchemie,  Chemienahe Dienstleistungen,  Oberflächentechnologie,  Polymerchemie,  Spezialchemie,  Analytik+Laborservices,  Chemiehandel,  Beratung,  Rohstoffe+Halbzeuge,  Oberflächenbeschichtung
Mitarbeiter: < 10
Gründungsjahr: 2007
Zertifizierung:
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt: Dispersion, Katalysatoren, Klebrohstoffe, Klebstoffe, Lacke, Lackrohstoffe
Werkstoff: Kunststoff, Metall
Verfahren: Lackieren
Abfallart:
Absatzmarkt: Bauindustrie, Bootsbranche, Werften, Möbelindustrie, Handel
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt