Chemiehandel (Quelle: Fotolia)

Chemiehandel - Vertrieb chemischer Produkte

Unternehmen sind Bindeglied zwischen Produktion und Weiterverarbeitung

Unternehmen des Chemiehandels sind zugleich Abnehmer und Lieferant von chemischen Produkten. Sie lagern unterschiedlichste Chemikalien, Hilfsstoffe, Zwischen- und Endprodukte und sorgen für einen bedarfsgerechten und sicheren Vertrieb. Somit stellen Chemiehändler ein wichtiges Bindeglied zwischen chemischer Produktion und verarbeitender Industrie dar.

AIR LIQUIDE Deutschland GmbH - Standort Oberhausen
Anschrift:
Im Lipperfeld 2
46047 Oberhausen
Beschreibung:
Herstellung technischer Gase, medizinischer Gase, Sauerstoff, Stickstoff, Edelgase, Kohlendioxid, Acetylen, Wasserstoff, Spezialgase, Medienversorgung für die Elektronikindustrie, kryotechnisches Equipment, Armaturen und Versorgungssysteme, Anlagenbau für Produktionsanlagen für technische Gase. Zum Leistungsspektrum gehören zudem die Annahme und Eingangsprüfung entleerter Druckgasbehälter, die Vorbereitung, Füllung und Analyse der Druckbehälter sowie die Lagerung und die Be- und Entladung von Lastkraftwagen.
Basisdaten
Kategorie: Basischemie (anorganisch, organisch),  Chemienahe Dienstleistungen,  Analytik+Laborservices,  Logistik,  Chemiehandel
Mitarbeiter: > 500
Gründungsjahr: 1971
Zertifizierung: ISO 9001, ISO 14001
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt: Technische Gase
Werkstoff:
Verfahren:
Abfallart:
Absatzmarkt: Automobilindustrie, Bauindustrie, Kosmetikherstellung, Kunststofftechnologie, Medizintechnik, Möbelindustrie, Nahrungsmittelindustrie, Papierindustrie, Pharmazie, Umwelttechnologie
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt