Medikamente (Quelle: Ewa Urban)

Pharmaindustrie - Entwicklung und Produktion von Arzneimitteln und Medikamenten

Innovative Unternehmen entwickeln Lösungen für unsere Gesundheit!

Zu den Produkten der Pharmaindustrie gehören sowohl humanmedizinische als auch tiermedizinische Produkte wie Allergenzubereitungen, Impfstoffe, In-vivo-Diagnostika, Fertigarzneimittel, Sera, Blutprodukte und Gentherapeutika, mit denen Krankheiten behandelt und die Gesundheit gefördert werden sollen. Einen wichtigen Stellenwert in der Pharmaindustrie nimmt die pharmazeutische Forschung und Entwicklung ein.

Ruhrpharm AG
Anschrift:
Heidsieker Heide 114
33739 Bielefeld
Beschreibung:
Die Ruhrpharm-Gruppe ist ein leistungsstarkes, unabhängiges Pharmaunternehmen im Therapiebereich der Urologie. Mit über 1.000 Produkten werden Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser und Patienten versorgt. Arzneimittel, pharmazeutische Erzeugnisse, Medizintechnik und Dienstleistungen werden entwickelt, produziert und vermarktet.
Basisdaten
Kategorie: Pharmaindustrie
Mitarbeiter: 10 - 249
Gründungsjahr: 1997
Zertifizierung:
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt: Sabalvit, Sabalvit Uno, Diufluxx Mono, Urtivit, Norfluxx, Androfluxx, Cellfluxx, Terafluxx, Curbifluxx, Cranfluxx, Virivital, Katheter, Röntgenkontrastmittel, Biopsie, Praxis- und Sprechstundenbedarf, Investitionsgüter, Diagnostik- und Labortechnik, Dienstleistungen, Qualitätsmanagement, Logistik und pharmazeutische Erzeugnisse
Werkstoff:
Verfahren:
Abfallart:
Absatzmarkt: Arztpraxen, Apotheken, Großhandel, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Patienten, Endkunden/Konsumenten, Handelsunternehmen, Universitäten
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt