Medikamente (Quelle: Ewa Urban)

Pharmaindustrie - Entwicklung und Produktion von Arzneimitteln und Medikamenten

Innovative Unternehmen entwickeln Lösungen für unsere Gesundheit!

Zu den Produkten der Pharmaindustrie gehören sowohl humanmedizinische als auch tiermedizinische Produkte wie Allergenzubereitungen, Impfstoffe, In-vivo-Diagnostika, Fertigarzneimittel, Sera, Blutprodukte und Gentherapeutika, mit denen Krankheiten behandelt und die Gesundheit gefördert werden sollen. Einen wichtigen Stellenwert in der Pharmaindustrie nimmt die pharmazeutische Forschung und Entwicklung ein.

  • Ergebnisse: 12
  • Liste A-Z
  • Ort wählen:
  • Pharmaindustrie Icon
    Bayer AG Standort Bergkamen, Bergkamen
    Anschrift:
    Ernst-Schering-Straße 14
    59192 Bergkamen
    Beschreibung:
    Standort für Wirkstoffproduktion der Bayer AG.
    Basisdaten
    Kategorie: Chemieparks,  Biotechnologie,  Medizinische Biotechnologie,  Pharmaindustrie,  BioIndustry e.V.
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Medizintechnik, Pharmazie
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Pharmaindustrie Icon
    Boehringer Ingelheim microParts GmbH, Dortmund
    Anschrift:
    Hauert 7
    44227 Dortmund
    Beschreibung:
    Fertigung des Taschen-Inhalators Respimat Soft Inhaler mit mikrostrukturierten Pumpen und Düsen
    Basisdaten
    Kategorie: Pharmaindustrie
    Mitarbeiter: 250 - 499
    Gründungsjahr: 1990
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Medizintechnik, Pharmazie
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Pharmaindustrie Icon
    Gase-Partner GmbH, Witten
    Anschrift:
    Wittener Straße 166
    58456 Witten
    Beschreibung:
    Abfüllung von technischen Gasen in Flaschen und Bündeln - Druckbehälterprüfung und Regenerierung- Stahlflaschen für verdichtete Gase in allen Standardgrößen-technische Gase- medizinische Gase
    Basisdaten
    Kategorie: Basischemie (anorganisch, organisch),  Pharmaindustrie
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Gründungsjahr: 2000
    Zertifizierung: ISO 9001
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt: Acetylen-Schutzgase zum Schweißen und Verpacken- Argon-Sauerstoff-Stickstoff-Kohlensäure-Ballongas-Helium-Argon-Mischgase-Formiergas-Wasserstoff-Pressluft-med.Sauerstoff-hochreine Gase
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Metallverarbeitung, Nahrungsmittelindustrie, Schweissanwendungen, Medizin
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Pharmaindustrie Icon
    HARKE Chemicals GmbH, Mülheim an der Ruhr
    Anschrift:
    Xantener Straße 1
    45479 Mülheim an der Ruhr
    Beschreibung:
    Groß- und Außenhandel mit Pharma- und Chemierohstoffen mit dem Schwerpunkt Lagern, Abfüllen, Mischen, Verpacken
    Basisdaten
    Kategorie: Basischemie (anorganisch, organisch),  Bauchemie,  Chemienahe Dienstleistungen,  Nanotechnologie,  Pharmaindustrie,  Polymerchemie,  Spezialchemie,  Chemiehandel,  Rohstoffe+Halbzeuge
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Gründungsjahr: 1965
    Zertifizierung: ISO 9001:2000
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt: Additive, Baustoffhilfsmittel, Dispersion, Emulgatoren, Entschäumer, Farbstoffe, Flammschutzmittel, Flockungsmittel, Fotochemiekalie, Füllstoffe, Halbzeuge, Harze, Kunststoffhilfsmittel, Lacke, Lackrohstoffe, Lederchemikalien, Lederhilfsmittel, Oberflächenbehandlungsmittel, Papierhilfsmittel, Pigmente, Polymere, Reinigungsmittel, Technische Kunststoffe, Tenside, Textilhilfsmittel
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Bauindustrie, Kosmetikherstellung, Kunststofftechnologie, Landwirtschaft/Gartenbau, Möbelindustrie, Nahrungsmittelindustrie, Papierindustrie, Pharmazie, Textilindustrie, Wasch- und Reinigungsmittelindustrie
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Pharmaindustrie Icon
    Lead Discovery Center GmbH, Dortmund
    Anschrift:
    Otto-Hahn-Straße 15
    44227 Dortmund
    Beschreibung:
    Weiterentwicklung von aussichtsreichen Forschungsprojekten zu innovativen Medikamenten
    Basisdaten
    Kategorie: Biotechnologie,  Medizinische Biotechnologie,  Chemienahe Dienstleistungen,  Analytik+Laborservices,  Pharmaindustrie,  BioIndustry e.V.
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Gründungsjahr: 2008
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Pharmazie
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Pharmaindustrie Icon
    MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Iserlohn
    Anschrift:
    Kuhloweg 37
    58638 Iserlohn
    Beschreibung:
    Entwicklung und Herstellung von Pharmazeutika in den Bereichen Selbstmedikation, Allgemeinmedizin, Nierenheilkunde und ADHS
    Basisdaten
    Kategorie: Biotechnologie,  Medizinische Biotechnologie,  Pharmaindustrie,  BioIndustry e.V.
    Mitarbeiter: 250 - 499
    Gründungsjahr: 1949
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Pharmaindustrie Icon
    Nerijus Jasinskas Software-Engineering, Köln
    Anschrift:
    An der Joch 29
    51061 Köln
    Beschreibung:
    Unternehmen für Softwarkonzeption, Entwicklung und Implementierung. Die Angebotspalette umfasst: individuelle Software Lösungen, Anforderungsmanagement, Defintion Use-Cases, Systemarchitektur und Klassendesign, Design von Datenbanken und komplexen Datenbankanwendungen, Datenübertragung, Integration, Analyse undVisualisierung
    Basisdaten
    Kategorie: Chemienahe Dienstleistungen,  Beratung,  Pharmaindustrie,  BioIndustry e.V.
    Mitarbeiter: < 10
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Pharmaindustrie Icon
    NextPharma Pharbil Waltrop GmbH, Waltrop
    Anschrift:
    Im Wirrigen 25
    45731 Waltrop
    Beschreibung:
    pharmazeutische Entwicklung, kommerzielle Herstellung und Verpackung sowie Qualitätskontrolle von hormonhaltigen Filmtabletten, Gelen und Cremes
    Basisdaten
    Kategorie: Biotechnologie,  Chemienahe Dienstleistungen,  Analytik+Laborservices,  Pharmaindustrie
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt: Wirkstoffe
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Chemische Industrie, Kosmetikherstellung, Medizintechnik, Verpackungsindustrie
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Pharmaindustrie Icon
    Pharma-Zentrale GmbH, Herdecke
    Anschrift:
    Loerfeldstraße 20
    58313 Herdecke
    Beschreibung:
    Herstellung und Durchführung von Zulassungsverfahren von Pharmaprodukten, Lieferung von pharmazeutischer Bulkware und kosmetischen Substanzen
    Basisdaten
    Kategorie: Biotechnologie,  Medizinische Biotechnologie,  Chemienahe Dienstleistungen,  Analytik+Laborservices,  Pharmaindustrie,  BioIndustry e.V.
    Gründungsjahr: 1953
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Kosmetikherstellung, Pharmazie
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Pharmaindustrie Icon
    Ruhrpharm AG, Bielefeld
    Anschrift:
    Heidsieker Heide 114
    33739 Bielefeld
    Beschreibung:
    Die Ruhrpharm-Gruppe ist ein leistungsstarkes, unabhängiges Pharmaunternehmen im Therapiebereich der Urologie. Mit über 1.000 Produkten werden Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser und Patienten versorgt. Arzneimittel, pharmazeutische Erzeugnisse, Medizintechnik und Dienstleistungen werden entwickelt, produziert und vermarktet.
    Basisdaten
    Kategorie: Pharmaindustrie
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Gründungsjahr: 1997
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt: Sabalvit, Sabalvit Uno, Diufluxx Mono, Urtivit, Norfluxx, Androfluxx, Cellfluxx, Terafluxx, Curbifluxx, Cranfluxx, Virivital, Katheter, Röntgenkontrastmittel, Biopsie, Praxis- und Sprechstundenbedarf, Investitionsgüter, Diagnostik- und Labortechnik, Dienstleistungen, Qualitätsmanagement, Logistik und pharmazeutische Erzeugnisse
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Arztpraxen, Apotheken, Großhandel, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Patienten, Endkunden/Konsumenten, Handelsunternehmen, Universitäten
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Pharmaindustrie Icon
    SYNLAB pharma institute Aachen, Aachen
    Anschrift:
    Auf der Hüls 183
    52068 Aachen
    Beschreibung:
    Das Labor SYNLAB pharma institute Aachen wurde ursprünglich im Jahr 2003 als Analytical Services Dr. Ralph Nussbaum gegründet und gehört mit Wirkung zum 1. Juli 2017 zur SYNLAB Umweltinstitut GmbH. Das Labor bietet seit über 10 Jahren analytische Labordienstleistungen für die pharmazeutische und biotechnologische Industrie an. Das State-of-the-Art Labor mit LC-MS/MS, LC-Q-ToF-MS, SPME GC-MS, GC-MS, NMR/qNMR und präparativer HPLC ist GMP zertifiziert und FDA registriert. Die hochqualifizierten Mitarbeiter garantieren schnelle, zielorientierte und kosteneffiziente Lösungen mit Qualität „Made in Germany“.
    Basisdaten
    Kategorie: Biotechnologie,  Medizinische Biotechnologie,  Analytik+Laborservices,  Pharmaindustrie
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Gründungsjahr: 2003
    Zertifizierung: GMP
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Pharmaindustrie Icon
    WESSLING GmbH, Altenberge
    Anschrift:
    Oststraße 7
    48341 Altenberge
    Beschreibung:
    Die WESSLING Gruppe gehört europaweit zu den führenden Analytik-, Prüf- und Beratungsunternehmen. Als leistungsstarkes privates und unabhängiges Familienunternehmen ist WESSLING an über 25 Standorten mit einem ausgebauten Logistiknetz nah am Kunden.
    Basisdaten
    Kategorie: WFZruhr e.V.,  Chemienahe Dienstleistungen,  Kreislaufwirtschaft,  Nanotechnologie,  Pharmaindustrie,  Spezialchemie,  Analytik+Laborservices,  Beratung,  Qualitätskontrolle,  Entsorgung+Recycling,  Umweltanalytik,  Abfall-/Entsorgungsberatung,  Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
    Mitarbeiter: > 500
    Gründungsjahr: 1983
    Zertifizierung: ISO/IEDC 17025, Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS)
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt