Nanostrukturen (Quelle: Fotolia)

Nanotechnologie - Arbeit mit den kleinsten Strukturen

Unternehmen entwickeln zukunftsweisende Technologien

In der Nanotechnologie werden die Effekte allerkleinster Strukturen genutzt, die sich im Bereich weniger Nanometer bewegen. Die Technologie gilt als besonders zukunftsweisend, da durch sie Prozesse in immer kleinerem Maßstab, immer schneller und effizienter ablaufen können. So ermöglicht die Nanotechnologie neuartige und verbesserte Oberflächen und findet in der Energietechnik (z. B. Solarzellen), Umwelttechnik, Informationstechnik (z. B. Prozessoren, Speicher) und in der Medizin (z. B. Kontrastmittel) Anwendung.

  • Ergebnisse: 14
  • Liste A-Z
  • Ort wählen:
  • Nanotechnologie Icon
    Evonik Industries AG - CREAVIS Science to Business, Marl
    Anschrift:
    Paul-Baumann-Straße 1
    45772 Marl
    Beschreibung:
    Creavis Technologies Innovation ist die strategische Forschungs- und Entwicklungseinheit von Evonik Industries.
    Basisdaten
    Kategorie: Biotechnologie,  Industrielle Biotechnologie,  Nanotechnologie
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Gründungsjahr: 2005
    Zertifizierung: ISO 14001:2009
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Nanotechnologie Icon
    Fachbereich Elektro- und Informationstechnik (Hochschule Düsseldorf), Düsseldorf
    Anschrift:
    Münsterstraße 156
    40476 Düsseldorf
    Beschreibung:
    Projekt- und Forschungsschwerpunkte: Elektronische Bauelemente, Sensoren und Schaltungstechnik, Fertigungsmess- und Prüftechnik, Messdatenerfassung und -verarbeitung, Oberflächenmesstechnik
    Basisdaten
    Kategorie: Kunststofftechnologie,  Chemienahe Dienstleistungen,  Nanotechnologie,  Oberflächentechnologie,  Analytik+Laborservices,  Industrietechnik,  Messtechnik,  Beratung,  Auftragsforschung,  Qualitätskontrolle,  Oberflächenbeschichtung,  Hochschulinstitute,  Hochschulfachbereiche,  Fachrichtung Technik
    Mitarbeiter: < 10
    Studenten: 1.000 - 2.499
    Gründungsjahr: 1971
    Zertifizierung: Akkreditierte Studiengänge
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff: Kunststoffe, Beschichtungen, Lacke
    Verfahren: Schichtdickenmessung, Oberflächenmesstechnik, Werkstoffprüfung
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge: Elektro- und ­Informationstechnik sowie Wirtschaftsingenieure / Elektrotechnik
    Master-Studiengänge: Elektro- und ­Informationstechnik
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Nanotechnologie Icon
    Fakultät Naturwissenschaften - Department Chemie (Universität Paderborn), Paderborn
    Anschrift:
    Warburger Straße 100
    33100 Paderborn
    Beschreibung:
    Fachbereich: Technische und Makromolekulare Chemie (TMC); Forschungsbereiche: Adhesion and Corrosion Science, Interfacial Engineering of Advanced Materials, Nanotechnology and Nanomaterials sowie Nanobiomaterials
    Basisdaten
    Kategorie: Chemienahe Dienstleistungen,  Nanotechnologie,  Oberflächentechnologie,  Polymerchemie,  Analytik+Laborservices,  Auftragsforschung,  Rohstoffe+Halbzeuge,  Hochschulfachbereiche,  Fachrichtung Chemie
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge: B.Sc. Chemie, B.Ed. Chemie Lehramt
    Master-Studiengänge: M.Sc. Chemie
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Nanotechnologie Icon
    HARKE Chemicals GmbH, Mülheim an der Ruhr
    Anschrift:
    Xantener Straße 1
    45479 Mülheim an der Ruhr
    Beschreibung:
    Groß- und Außenhandel mit Pharma- und Chemierohstoffen mit dem Schwerpunkt Lagern, Abfüllen, Mischen, Verpacken
    Basisdaten
    Kategorie: Basischemie (anorganisch, organisch),  Bauchemie,  Chemienahe Dienstleistungen,  Nanotechnologie,  Pharmaindustrie,  Polymerchemie,  Spezialchemie,  Chemiehandel,  Rohstoffe+Halbzeuge
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Gründungsjahr: 1965
    Zertifizierung: ISO 9001:2000
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt: Additive, Baustoffhilfsmittel, Dispersion, Emulgatoren, Entschäumer, Farbstoffe, Flammschutzmittel, Flockungsmittel, Fotochemiekalie, Füllstoffe, Halbzeuge, Harze, Kunststoffhilfsmittel, Lacke, Lackrohstoffe, Lederchemikalien, Lederhilfsmittel, Oberflächenbehandlungsmittel, Papierhilfsmittel, Pigmente, Polymere, Reinigungsmittel, Technische Kunststoffe, Tenside, Textilhilfsmittel
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Bauindustrie, Kosmetikherstellung, Kunststofftechnologie, Landwirtschaft/Gartenbau, Möbelindustrie, Nahrungsmittelindustrie, Papierindustrie, Pharmazie, Textilindustrie, Wasch- und Reinigungsmittelindustrie
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Nanotechnologie Icon
    Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V., Duisburg
    Anschrift:
    Bliersheimer Straße 58
    47229 Duisburg
    Beschreibung:
    Forschungsinstitut mit Ausrichtung auf Entwicklung, Bewertung und Optimierung von verfahrenstechnischen Prozessen und Verfahren im Bereich von Luftreinhaltung, Filtration, Wasseraufbereitung, Nanopartikelherstellung und Recycling.
    Basisdaten
    Kategorie: Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen,  Kreislaufwirtschaft,  Umwelt-/Entsorgungstechnik,  Umweltanalytik,  Nanotechnologie
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Gründungsjahr: 1989
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Nanotechnologie Icon
    Institut für Energie- und Umwelttechnik e. V. (IUTA), Duisburg
    Anschrift:
    Bliersheimer Straße 58 - 60
    47229 Duisburg
    Beschreibung:
    verfahrenstechnisches Institut mit den Arbeitsschwerpunkten Feinstaub, Nanotechnologie, funktionale Oberflächen, zukünftige Energieversorgung, hochtoxische Substanzen
    Basisdaten
    Kategorie: Chemienahe Dienstleistungen,  Analytik+Laborservices,  Nanotechnologie,  Oberflächentechnologie
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Nanotechnologie Icon
    Institut für Leichtbau mit Hybridsystemen (ILH) (Universität Paderborn), Paderborn
    Anschrift:
    Mersinweg 7
    33098 Paderborn
    Beschreibung:
    Der interdisziplinäre Forschungsansatz (Chemie, Physik und Maschinenbau) ermöglicht die Abbildung der kompletten Prozesskette von Hybridsystemen, angefangen bei der Werkstoffentwicklung, basierend auf Polymeren und Metallen, über Prozesstechnik und Simulation bis hin zum Recycling.
    Basisdaten
    Kategorie: Nanotechnologie,  Oberflächentechnologie,  Polymerchemie,  Rohstoffe+Halbzeuge,  Hochschulinstitute,  Hochschulfachbereiche,  Fachrichtung Technik
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Nanotechnologie Icon
    InterLotus Nanotechnologie GmbH, Oer-Erkenschwick
    Anschrift:
    Winkelfeld 6 a
    45739 Oer-Erkenschwick
    Beschreibung:
    Entwicklung von neuartigen, anorganischen Lacken, die im Coil-Coating einsetzbar sind, u. a. für die Anforderungen Hydrophobie (Wasserabperleffekt), Easy to clean-Effekt, Antifingerprint, Abriebfestigkeit, UV-Beständigkeit, Temperaturbeständigkeit, antibakterielle, fungizide und schmutzabweisende Eigenschaften
    Basisdaten
    Kategorie: Rohstoffe+Halbzeuge,  Nanotechnologie,  Oberflächentechnologie,  Oberflächenbeschichtung
    Mitarbeiter: < 10
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt: Bautenschutzmittel, Lacke, Lackrohstoffe, Materialschutzmittel
    Werkstoff: Kunststoff, Metall
    Verfahren: Lackieren
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Bauindustrie, Metallindustrie, Oberflächentechnik
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Nanotechnologie Icon
    Kunststoff-Institut für die mittelständische Wirtschaft NRW GmbH, Lüdenscheid
    Anschrift:
    Karolinenstraße 8
    58507 Lüdenscheid
    Beschreibung:
    privatwirtschaftliches Beratungs- und Forschungsinstitut für Kunststofftechnik mit Dienstleistungen in den Bereichen Material- und Schadensanalyse, Oberflächentechnik/AOT, Verfahrenstechnik, Verfahrensentwicklung, Werkstofftechnik/Neue Materialien, Qualitätsmanagement, Formteil- und Werkzeugoptimierung, Aus- und Weiterbildung, Produkte/Innovationen
    Basisdaten
    Kategorie: Kunststofftechnologie,  Chemienahe Dienstleistungen,  Nanotechnologie,  Oberflächentechnologie,  Analytik+Laborservices,  Messtechnik,  Beratung,  Qualitätskontrolle,  Oberflächenbeschichtung,  Werkzeugbau,  Kunststoffverarbeitung
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Gründungsjahr: 1988
    Zertifizierung: ISO 9001; ISO/IEC 17025
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff: Kunststoff
    Verfahren: Aktivierung, Bedrucken, Chemische Reinigung, Folien Hinterspritzen/IMD, Galvanik, Lackieren, Mechanische Bearbeitung, PVD/CVD, Spritzguss, Strahlen, Vorbehandlung, Wassertransfer
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Kunststofftechnologie, Oberflächentechnik
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Nanotechnologie Icon
    MST.factory dortmund, Dortmund
    Anschrift:
    Konrad-Adenauer-Allee 11
    44263 Dortmund
    Beschreibung:
    Die technische Infrastruktur mit dem alleinigen Fokus auf die Mikro- und Nanotechnologie bietet Gründern und Technologiefirmen ideale Voraussetzungen für eine zügige Produktentwicklung bis hin zur Serienreife.
    Basisdaten
    Kategorie: Nanotechnologie
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Nanotechnologie Icon
    nanoAnalytics GmbH, Münster
    Anschrift:
    Heisenbergstraße 11
    48149 Münster
    Beschreibung:
    Charakterisierung von Oberflächen und Grenzflächen im Mikro- und Nanometerbereich, Analyse von Fragestellungen aus den Bereichen Automotive und Medizintechnik, z. B. Haftungsprobleme, elektrische Kontakte, metallische Schichtsysteme
    Basisdaten
    Kategorie: Chemienahe Dienstleistungen,  Analytik+Laborservices,  Qualitätskontrolle,  Nanotechnologie,  Oberflächentechnologie
    Mitarbeiter: < 10
    Gründungsjahr: 1999
    Zertifizierung: ISO 17025
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt: Bauindustrie, Kunststofftechnologie, Lackindustrie, Oberflächentechnik, Pharmazie
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Nanotechnologie Icon
    NanoEnergieTechnikZentrum (NETZ), Duisburg
    Anschrift:
    Carl-Benz-Straße 199
    47057 Duisburg
    Beschreibung:
    Im Mittelpunkt des Forschungsnetzwerks NETZ steht die Entwicklung von Verfahren zur Synthese, Funktionalisierung und Verarbeitung nanopartikulärer Materialien, um Anwendungen in der Energietechnik zu erschließen.
    Basisdaten
    Kategorie: Nanotechnologie
    Gründungsjahr: 2012
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Nanotechnologie Icon
    WESSLING GmbH, Altenberge
    Anschrift:
    Oststraße 7
    48341 Altenberge
    Beschreibung:
    Die WESSLING Gruppe gehört europaweit zu den führenden Analytik-, Prüf- und Beratungsunternehmen. Als leistungsstarkes privates und unabhängiges Familienunternehmen ist WESSLING an über 25 Standorten mit einem ausgebauten Logistiknetz nah am Kunden.
    Basisdaten
    Kategorie: WFZruhr e.V.,  Chemienahe Dienstleistungen,  Kreislaufwirtschaft,  Nanotechnologie,  Pharmaindustrie,  Spezialchemie,  Analytik+Laborservices,  Beratung,  Qualitätskontrolle,  Entsorgung+Recycling,  Umweltanalytik,  Abfall-/Entsorgungsberatung,  Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
    Mitarbeiter: > 500
    Gründungsjahr: 1983
    Zertifizierung: ISO/IEDC 17025, Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS)
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff:
    Verfahren:
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt
  • Nanotechnologie Icon
    Zentrum für BrennstoffzellenTechnik GmbH - ZBT, Duisburg
    Anschrift:
    Carl-Benz-Straße 201
    47057 Duisburg
    Beschreibung:
    Unabhängige industrienahe Forschungseinrichtung. Herstellung und Verarbeitung höchstgefüllter (bis 85 Gew.-) thermoplastischer Kunststoffe. Elektrisch und thermisch hochleitfähige Compounds für den Einsatz in Brennstoffzellen, als Wärmeübertrager oder als Heat Sink-Bauteil. Brandschutzanwendungen, Extrusion, Kalandrieren, Spritzgießen, Heißpressen.
    Basisdaten
    Kategorie: Chemienahe Dienstleistungen,  Nanotechnologie,  Beratung,  Auftragsforschung,  Qualitätskontrolle,  Kunststoffverarbeitung,  Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
    Mitarbeiter: 10 - 249
    Schüler:
    Studenten:
    Gründungsjahr: 2001
    Zertifizierung:
    Betreiber:
    Inbetriebnahme:
    Spezifische Angaben
    Dienstleistung:
    Produkt:
    Werkstoff: Kunststoff
    Verfahren: Extrusion, Spritzguss
    Abfallart:
    Absatzmarkt:
    Bachelor-Studiengänge:
    Master-Studiengänge:
    Modalität:
    Uferlänge:
    Güterumschlag:
    Hauptumschlaggüter:
    Hafentechnik:
    Lagerkapazität:
    weitere Informationen:
    Kontakt