Chemielogistik (Quelle: Harold Scholz & Co. GmbH)

Tanklager - Sichere Lagerung von Chemikalien

Hier werden verschiedene Rohstoffe zwischengespeichert

In Tanklagern werden Produkte wie Benzin, Heizöl, Kraftstoffe, Flüssigerdgas, Schweröl, Naphtha oder andere flüssige Chemikalien gelagert. Sie dienen der Zwischenspeicherung von Rohstoffen und Produkten, die in industriellen chemischen Prozessen benötigt werden. Ihre Beschickung und Entleerung erfolgt durch Schiffe, die Bahn, Tankkraftwagen oder Pipelines.

TanQuid GmbH & Co. KG - Tanklager Essen II
Anschrift:
Haus-Horl-Straße 105
45357 Essen
Beschreibung:
Tanklager für Dieselkraftstoff (DK) mit Anbindung zum Rhein-Herne-Kanal, erreichbar per Schiff, Umschlagstelle Hafenanlage König Wilhelm, Lagerkapazität: 143.500 m³ total. Insgesamt sind 12 Tanks mit einer Kapazität zwischen 960 bis 39.500 m³ vorhanden.
Basisdaten
Kategorie: Chemienahe Dienstleistungen,  Logistik,  Tanklager
Zertifizierung:
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt:
Werkstoff:
Verfahren:
Abfallart:
Absatzmarkt:
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt