Technologie- und Chemiezentrum Marl (Quelle: Andreas M. Sokoll)

Existenzgründung - Hilfe auf dem Weg zur Selbstständigkeit

Beratungsstellen in verschiedenen Gründerzentren

Ob Freiberufler oder Gewerbetreibende - in Gründerzentren (auch Inkubatoren genannt) finden engagierte Existenzgründer für ihren Start-Up optimale Bedingungen vor, werden kompetent beraten und auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleitet. Für eine professionelle Existenzgründungsberatung sorgen darüber hinaus die zahlreichen Beratungsstellen der STARTERCENTER NRW. Sie stehen den Jungunternehmern bei Fragen zu Fördermöglichkeiten zur Seite und helfen bei der Aufstellung eines Geschäftsplans.

Die Förderung von Chemie- Existenzgründungen ist die Zielsetzung chemisch orientierter Technologie­zentren, die gemeinsam unter dem Dach des Bundesverbandes der Deutschen Innovations-, Technologie- und Gründerzentren mit Sitz in Berlin agieren. Interessierten Existenzgründern wird ein umfangreiches Leistungsspektrum offeriert. Weitere Informationen: www.existenzgruendung-chemie.de

Technologie- und Chemiezentrum Marl GmbH
Anschrift:
Elbestraße 10
45768 Marl
Beschreibung:
Büro-, Labor-, Werkstatt- und Lagerflächen, Finanzierungs- und Fördermittelberatungen, Existenzgründungsberatungen insb. für Existenzgründer aus dem chemienahen Bereich.
Basisdaten
Kategorie: ChemSite-Flächen,  ChemSite,  Gründerzentren,  Technologiezentren
Schüler:
Studenten:
Gründungsjahr: 1989
Zertifizierung:
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt:
Werkstoff:
Verfahren:
Abfallart:
Absatzmarkt:
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt