Rundkolben mit Schachtwasser (Quelle: Rüdiger Wendt)

Keune & Lauber GmbH

Anschrift:
In der Aue 4
57319 Bad Berleburg
Beschreibung:
Oberflächenveredelung durch modernste Lackieranlagen für wasser- und lösemittelhaltige Lacke, Drucken, Sieben, Laserbeschriftung, mechanische Bearbeitung, IMD-Technik, automatisierte Folienhinterspritzung, Spritzgießtechnik für Ein- oder Mehrkomponententeile, Erstellung der Werkzeuge
Basisdaten
Kategorie: Kunststofftechnologie,  Oberflächentechnologie,  Oberflächenbeschichtung,  Werkzeugbau,  Kunststoffverarbeitung
Gründungsjahr: 1952
Zertifizierung: ISO 14001:2009, ISO/TS 16949:2009
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt:
Werkstoff: Kunststoff
Verfahren: Bedrucken, Chemische Reinigung, Lackieren, Spritzguss, Vorbehandlung
Abfallart:
Absatzmarkt: Automobilindustrie, Energie-/Elektrotechnik
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Suchbegriff(e):
Kautschuk, Polymere, Extrusion, Schäumen, Gießen, Spritzen, Pressen,  Optimierung, Stoffeigenschaften, Beschichtung, Vorbehandlung,  Fertigung, Verfahrenstechnik, Substrate, Beschichtungsverfahren, Primer,  Industrielle Fertigung, CNC, Umformen, Urformen, Prototyp,  Kunststoff, Halbzeug, Faser, Folie, Granulat, Pulver, Urformverfahren, Umformverfahren