Rundkolben mit Schachtwasser (Quelle: Rüdiger Wendt)
ISP Marl GmbH
Anschrift:
Paul-Baumann-Straße 1
45772 Marl
Beschreibung:
Die ISP Marl GmbH produziert auf Acetylen basierende Roh- und Zwischenprodukte, welche für die Kunststoffherstellung genutzt werden, u. a. Herstellung von Butandiol, Butindiol und Tetrahydrofuran.
Basisdaten
Kategorie: Spezialchemie,  ChemSite
Mitarbeiter: 10 - 249
Gründungsjahr: 1975
Zertifizierung: ISO 9001:2000, ISO 14000ff, EMAS II-Verordnung Nr. 761/2001
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt: Basischemikalien, Lösungsmittel, Zwischenprodukte
Werkstoff:
Verfahren:
Abfallart:
Absatzmarkt: Automobilindustrie, Bauindustrie, Chemische Industrie, Energie-/Elektrotechnik, Kosmetikherstellung, Kunststofftechnologie, Oberflächentechnik, Pharmazie, Textilindustrie
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Kontakt