Rundkolben mit Schachtwasser (Quelle: Rüdiger Wendt)

Dreyer GmbH

Anschrift:
Carl-Bosch-Straße 7
49525 Lengerich
Beschreibung:
Korona-Vorbehandlung für Kunststofffolien, Oberflächenreinigung, Dicken- und Profilmessung, Oberflächenaktivierung, mechanische Bearbeitung von technischen Kunststoffen (Drehen und Fräsen)
Basisdaten
Kategorie: Chemienahe Dienstleistungen,  Messtechnik,  Kunststofftechnologie,  Kunststoffverarbeitung,  Oberflächentechnologie,  Oberflächenbeschichtung
Mitarbeiter: 10 - 249
Gründungsjahr: 1989
Zertifizierung:
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt:
Werkstoff: Kunststoff, Metall
Verfahren: Aktivierung, Kunststoffverarbeitung, Lackieren, Mechanische Bearbeitung, Metallverarbeitung, Plasmatechnologie, Strahlen, Vorbehandlung
Abfallart:
Absatzmarkt: Kunststofftechnologie, Maschinenbau, Metallindustrie, Oberflächentechnik, Verpackungsindustrie
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Suchbegriff(e):
Industrienahe Dienstleistung, Standortvorteil, Infrastruktur, Wertschöpfung,  Analytik, Messung, Kalibrierung, Justierung, Automatisierung, Fertigung, digital, analog,  Kautschuk, Polymere, Extrusion, Schäumen, Gießen, Spritzen, Pressen,  Kunststoff, Halbzeug, Faser, Folie, Granulat, Pulver, Urformverfahren, Umformverfahren,  Optimierung, Stoffeigenschaften, Beschichtung, Vorbehandlung,  Fertigung, Verfahrenstechnik, Substrate, Beschichtungsverfahren, Primer