Rundkolben mit Schachtwasser (Quelle: Rüdiger Wendt)

Centroplast Engineering Plastics GmbH

Anschrift:
Unterm Ohmberg 1
34431 Marsberg
Beschreibung:
Herstellung von extrudierten Kunststoff-Halbzeugen, wie POM, PA, PET, PEEK, etc. und spanabhebend gefertigten Konstruktionsteilen. Außerdem gehören die 3D-Druck-Technologie, Halbzeug-Zuschnitte, geschliffene Rundstäbe und Kunststoffhalbzeuge mit lebensmittelrechtlicher Zulassung nach EU-VO 10/2011 zum Angebot.
Basisdaten
Kategorie: Kunststofftechnologie,  Rohstoffe+Halbzeuge,  Kunststoffverarbeitung
Mitarbeiter: 10 - 249
Gründungsjahr: 1961
Zertifizierung: ISO 9001:2008
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt:
Werkstoff: Kunststoff
Verfahren: Bedrucken
Abfallart:
Absatzmarkt: Maschinenbau, Automotive, Elektroindustrie, Medizin- und Pharmaindustrie
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Suchbegriff(e):
Kautschuk, Polymere, Extrusion, Schäumen, Gießen, Spritzen, Pressen,  Halbfabrikat, Rohmaterial, Metall, Kunststoff, Halbfertiges Material,  Kunststoff, Halbzeug, Faser, Folie, Granulat, Pulver, Urformverfahren, Umformverfahren