Rundkolben mit Schachtwasser (Quelle: Rüdiger Wendt)

Balda Medical GmbH & Co. KG

Anschrift:
Bergkirchener Straße 228
32549 Bad Oeynhausen
Beschreibung:
Spritzguss-Prozess aus einer Hand von der Entwicklung und Prototyping über den Bau der hochspeziellen Spritzguss-Formen bis hin zu deren hochwertiger Serienfertigung oder Veredelung
Basisdaten
Kategorie: Kunststofftechnologie,  Oberflächentechnologie,  Oberflächenbeschichtung,  Kunststoffverarbeitung
Mitarbeiter: > 500
Gründungsjahr: 1908
Zertifizierung:
Betreiber:
Inbetriebnahme:
Spezifische Angaben
Dienstleistung:
Produkt:
Werkstoff: Kunststoff
Verfahren: Folien Hinterspritzen/IMD, Lackieren, Spritzguss
Abfallart:
Absatzmarkt: Automobilindustrie, Energie-/Elektrotechnik, Medizintechnik
Bachelor-Studiengänge:
Master-Studiengänge:
Modalität:
Uferlänge:
Güterumschlag:
Hauptumschlaggüter:
Hafentechnik:
Lagerkapazität:
weitere Informationen:
Suchbegriff(e):
Kautschuk, Polymere, Extrusion, Schäumen, Gießen, Spritzen, Pressen,  Optimierung, Stoffeigenschaften, Beschichtung, Vorbehandlung,  Fertigung, Verfahrenstechnik, Substrate, Beschichtungsverfahren, Primer,  Kunststoff, Halbzeug, Faser, Folie, Granulat, Pulver, Urformverfahren, Umformverfahren