Chemikerausbildung am Hans-Böckler-Berufskolleg Marl (Quelle: Chemkom e.V.)

Ausbildung

Experten prognostizieren für die nächsten Jahre einen erhöhten Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften in der Chemischen Industrie. So führten laut einem BWA-Report sinkende Bewerberzahlen und die bevorstehende Pensionierung vieler Mitarbeiter dazu, dass sich ab dem Jahr 2020 ein Fachkräftemangel abzeichnet. Dies gefährde langfristig die Innovationskraft deutscher Chemieunternehmen im globalen Wettbewerb. 

Daher kommt der Ausbildung in den naturwissenschaftlichen MINT-Fächern eine entscheidende Bedeutung zu. Jugendliche sollen möglichst früh für eine spätere Berufslaufbahn in der Chemie begeistert werden, Im Ruhrgebiet und in NRW wurden die Zeichen der Zeit erkannt: Zahlreiche Institutionen möchten mit interssanten Bildungsgängen und Projekten dem erwarteten Fachkräftemangel bereits jetzt entgegenwirken.

Hier finden Sie: