Chemiepark Marl (Quelle: Hans Blossey)

Thematische Karten zum Download

Wie verteilen sich bestimmte Chemiebranchen im Ruhrgebiet? Wie gut sind Unternehmen im Ruhrgebiet miteinander vernetzt? Wie schnell lassen sich die großen Chemieparks erreichen? Hier finden Sie einzelne thematische Karten zur Chemischen Industrie im Ruhrgebiet als PDF zum Herunterladen und Ausdrucken.

Die Karten bieten einen guten und schnellen Überblick über einzelne Schwerpunkte der Chemie im Ruhrgebiet. Detailierte Informationen über bestimmte Unternehmen und Betriebe lassen sich alternativ in der interaktiven Karte des Chemieatlas abfragen.

Information + Service

Karte Erreichbarkeit des Chemieparks Marl

Der Chemiepark Marl ist der drittgrößte Chemie-Verbundstandort in Deutschland. Große internationale Unternehmen produzieren an diesem Standort, der über einen direkten Anschluss zur A 52 verfügt.

 

Karte Erreichbarkeit des Chemieparks Marl (PDF 2,1 MB)

Information + Service

Karte Erreichbarkeit der Ruhr Oel GmbH Gelsenkirchen-Scholven

Die Ruhr Oel GmbH in Gelsenkirchen-Scholven ist ein Raffinerie- und Petrochemiestandort an dem u.a. Kraftstoffe und petrochemische Grundstoffe hergestellt werden. Er ist über die A52 sehr gut zu erreichen.

 

Karte Erreichbarkeit der Ruhr Oel GmbH Scholven (PDF 2,1 MB)

Information + Service

Karte Erreichbarkeit der Ruhr Oel GmbH Gelsenkirchen-Horst

Die Ruhr Oel GmbH in Gelsenkirchen-Horst ist ein Raffinerie- und Petrochemiestandort an dem u.a. Kraftstoffe und petrochemische Grundstoffe hergestellt werden. Er ist über die A52 sehr gut zu erreichen.

 

Karte Erreichbarkeit der Ruhr Oel GmbH Horst (PDF 2,1 MB)

Information + Service

Karte Erreichbarkeit von Rütgers Germany Castrop-Rauxel

Am Standort in Castrop-Rauxel ist mit der RÜTGERS Germany GmbH Europas führender Hersteller von Chemierohstoffen aus Steinkohlenteer angesiedelt. Der Standort ist gut über die A2 und die A42 zu erreichen.

 

Karte Erreichbarkeit von Rütgers Germany (PDF 2,0 MB)

Information + Service

Karte Chemische Industrie im Ruhrgebiet

Dank der sehr guten Standortbedingungen im Ruhrgebiet ist die Chemische Chemie hier besonders stark vertreten. Die großen Chemieparks dienen als Verbundstandorte für die Chemische Industrie.

 

Karte Chemische Industrie im Ruhrgebiet (PDF 3,5 MB)

Information + Service

Karte Kunststofftechnologie im Ruhrgebiet

Die Kunststofftechnologie im Ruhrgebiet ist ein treibender Faktor für die regionale Wirtschaft. Entdecken Sie die große Diversität und die Bedeutung der Branche für die Region.

 

Karte Kunststofftechnologie im Ruhrgebiet (PDF 3,3 MB)

Information + Service

Karte Oberflächentechnologie im Ruhrgebiet

In Nordrhein-Westfalen gibt es eine große Anzahl an produzierenden Betrieben. Dort wo produziert wird, Oberflächen entstehen oder gebraucht werden, ist die Branche der Oberflächentechnologien im Ruhrgebiet besonders stark vertreten.

 

Karte Oberflächentechnologie im Ruhrgebiet (PDF 3,3 MB)

Information + Service

Karte Biotechnologie im Ruhrgebiet

Nordrhein-Westfalen und besonders das Ruhrgebiet sind in den letzten Jahrzenten zu einem starken Standort für Biotechnologie geworden. Grund dafür sind der gezielte Ausbau von Universitäten, Fachhochschulen und anderen Forschungseinrichtungen.

 

Karte Biotechnologie im Ruhrgebiet (PDF 3,3 MB)

Information + Service

Karte Kreislaufwirtschaft im Ruhrgebiet

Viele Unternehmen und Betriebe haben sich auf die Sammlung, Lagerung, Behandlung und Wiederverwertung von Abfällen aus der Chemie spezialisiert. Der Verein WFZruhr bündelt die Aktivitäten der Branche im Ruhrgebiet und in NRW. Seinen Partnern steht er bei aktuellen Fragestellungen rund um das Themenfeld Entsorgung zur Seite.

 

Karte Kreislaufwirtschaft im Ruhrgebiet (PDF 3,3 MB)

Information + Service

Karte Chemielogistik und Infrastruktur im Ruhrgebiet

Obwohl Nordrhein-Westfalen und das Ruhrgebiet über keinen direkten Anschluss zum Meer verfügen, ist die Chemieregion dank seines dichten Netzes an Verkehrsinfrastruktur und den gut ausgebauten Möglichkeiten des Güterumschlags bestens aufgestellt. Die zentrale Lage in Mitteleuropa sorgt für eine gute Anbindung an die restlichen Teile Europas.

 

Karte Chemielogistik und Infrastruktur im Ruhrgebiet (PDF 3,5 MB)

Information + Service

Karte Bildungslandschaft Ruhrgebiet

Bedingt durch den Strukturwandel im Ruhrgebiet sind Bildung und Forschung zu einem der zentralen Motoren für die Wirtschaft im Ruhrgebiet geworden. Zahlreiche Universitäten, Hochschulen und Weiterbildungs-einrichtungen sorgen für die klugen Köpfe von morgen.

 

Karte Bildungslandschaft Ruhrgebiet (PDF 3,5 MB)